• siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=543&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=471&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=470&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=469&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=468&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=467&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=466&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=465&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=462&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=461&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=460&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=458&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=456&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=433&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=438&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=447&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=443&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=431&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=126&w=1000&h=508&c=1&q=90
  • siteflow/scripts/core/file.php?mode=thumbnail&id=121&w=1000&h=508&c=1&q=90
3/10

Unser Büro ist vorübergehend geschlossen
- Telefonisch sind wir aber weiterhin für Sie da!

Sehr geehrte Besucher,

wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Lage unser Büro für den Publikumsverkehr geschlossen haben.
Wir sind aber weiterhin telefonisch oder per Mail für Sie erreichbar:
Tel.: 038461-4160  oder per Mail:  service@buewo.de

Unsere Geschäftszeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr.

Im Falle einer Havarie nutzen Sie bitte unsere Bereitschaftsnummer: 01726037340.

Wir danken für Ihr Verständnis!


- - - - - - - - - - - - Aktuelle Information zur Mietzahlung - - - - - - - - - - - - -

"Miete sichern - Antrag stellen - keine Mietschulden - sicheres Zuhause"

Unter diesen Schlagwörten hat uns der Verband der Norddeutschen Wohnungsunternehmen (VNW) über die aktuellen Neuerungen informiert, welche die von der COVID-19-Pandemie wirtschaftlich betroffenen Mietern, bei der Sicherung der Mietzahlung und dem Erhalt ihres Wohnraumes unterstützen soll.

Ganz wichtig in diesem Zusammenhang: Die Grundsicherung/Kosten der Unterkunft (KdU) und das Wohngeld sind nicht rückzahlbare Leistungen!

1) Grundsicherung
Zielgruppe sind Menschen/Haushalte ohne eigenständige Einkommenserzielung, die auch kein Arbeitslosengeld I (ALG I) erhalten. In der aktuellen Situation kann das auch Selbstständige betreffen, die COVID-19 bedingt unmittelbar ohne Einkommen dastehen.
Was ist zu tun: Betreffende stellen unmittelbar beim zuständigen Jobcenter einen Antrag auf Grundsicherung und Übernahme der vollen Wohnkosten. Das Sozialschutz-Paket sieht in der aktuellen Situation wichtige Erleichterungen und Verfahrensvereinfachungen vor.
Erstanträge können einfach formlos schriftlich, ohne persöhnliche Vorsprache (direkt über den Hausbriefkasten des Jobcenter) oder telefonisch gestellt werden. Zu empfehlen ist die schriftliche Beantragung, da die bekannten Jobcenter-Telefonnummern aktuell kaum erreichbar sind.

2) Wohngeld
Wohngeldberechtigt ist grundsätzlich jede Person - außer Empfänger von Grundsicherung (ALG II). In der aktuellen Situation kann Wohngeld auch für von Kurzarbeit Betroffene als Wohnkostenunterstützung von Bedeutung sein.
Über die grundsätzliche Berechtigung entscheiden Haushaltsgröße, Einkommen und Miethöhe. Regional wird nach Mietstufen differenziert.
Ob grundsätzlich ein Wohngeldanspruch vorliegt, können Sie bequem und schnell über einen Online-Rechner prüfen.

Betreffende stellen unmittelbar bei der Kommune einen Wohngeldantrag. Vor dem Hintergrund von COVID-19 ist ein Erlass des Bundes in Abstimmung mit den Ländern in Vorbereitung. Eine Veröffentlichung soll in Kürze erfolgen.

 
NACHBARSCHAFTSHILFE IN ZEITEN VON CORONA

Das Deutsche Rote Kreuz Güstrow geht davon aus, dass sich vielerorts soziale Netzwerke entwickelt haben und gegenseitige Unterstützung unter den Bedingungen der Corona-Pandemie größtenteils gewährleistet ist. Aber auch diejenigen, die bisher keinen Rückhalt gefunden haben, dadurch verunsichert und hilflos sind, benötigen einen Ansprechpartner.  

Hierfür hat das Deutsche Rote Kreuz Güstrow die gebührenfreie  Telefonnummer 0800 000 7473 eingerichtet.  

Wir wissen, es gibt auch hilfsbereite Menschen, die gerne ihre Unterstützung anbieten. Auch hier vermitteln wir. Melden Sie sich gerne beim Deutschen Roten Kreuz unter der oben genannten Telefonnummer oder per  E-Mail helfen@drk-guestrow.de. Der DRK-Kreisverband Güstrow e.V. lässt Sie nicht alleine und bringt Hilfesuchende und Hilfeleistende zusammen! Lassen Sie uns in dieser turbulenten Zeit einander nicht vergessen und solidarisch als Gemeinschaft diese Krise überstehen.
Wohnen wo andere Urlaub machen. Tolle Aussichten! Energiekosten senken und Geld sparen. Wir helfen Ihnen dabei! BüWo, Top 100 Unternehmen in Deutschland!
Details Details Details